- BaerSpirit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausbildung, Kurse & Erlebnistage > Grundausbildung "Spirit des Bären"

Der Spirit des Bären
Grundausbildung zum „Bärenheiler“


Ausbildungslehrgang


Bei den Nativ Americans / First Nations (Indianern) gilt der Bär als der Heiler. Der wo sich zurückzieht, in sich geht, nachdenkt, aber auch neugierig ist und beobachtet was in seiner Umgebung passiert. Hat er körperlich Probleme sucht er sich die entsprechende Wurzel / Pflanze. Ebenso zieht er sich im Winter zurück um Winterruhe zu halten und im Frühling mit der Natur wieder neu zu erwachen um seinen Weg zu gehen.

Dieser Ausbildungslehrgang ist von keiner Religion abhängig, verbunden oder zugehörig, und es ist keine hochfliegende esotherische oder schamanische Ausbildung mit irgenwelchen Gurus die nur ihr Wissen als das einzig Richtige erachten und versuchen es dir aufzuzwingen um ihr Ego zu nähren.

"Nicht nur die Erde ist im Wandel auch wir, wenn wir dazu bereit sind. Wir sind alle miteinander  verbunden - begleiten wir gemeinsam unseren Planeten auf seinem neuen Weg. " Kumako 11.12. 2011

Dieser Ausbildungslehrgang ist für Menschen gedacht die sich angesprochen fühlen einen Beitrag zur Heilung und den Frieden auf dem Planeten Erde zu leisten und Verantwortung zu übernehmen für sich selbst, sein Handeln und spätere Generationen

Die Ausbildung beinhaltet neben Theorie auch viele praktische, spirituelle, schamanische Elemente, sowie kunsthandwerkliches Arbeiten (siehe Module und ihre Themen).

Durch das breite Spektrum das vermittelt wird, besteht die Möglichkeit sich auf allen drei Ebenen weiter zu entwickeln, zu wachsen und seinen Prozess zu fördern.
Ziel ist es ein Grundwissen und die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele zu erlangen, Wahrnehmung zu schulen, seine Intuition auszubilden und zu spühren, bewusst seinen freien Willen einzusetzen zum Wohle aller.

Die Lakota sagen „Mitakuye Oyasin“ was so viel bedeutet wie „ mit all meinen Verwandten“.
Mit Verwandten sind nicht wie im westlichen Verständnis üblich, nur die nächsten Angehörigen gemeint, sondern alles was lebt und Leben spendet.

Wir sind alle miteinander verwandt / verbunden, da wir alle zusammen hängen. Menschen, Tiere, Pflanzen, Natur, Planet alles was wir tun hat Auswirkungen und erfordert einen bewussten Umgang. Was somit auch bedeutet dass Verbundenheit, Respekt, Achtung, Toleranz, Liebe, Frieden und Fürsorge mit allem was lebt und mit, wie für diesen Planeten eine Voraussetzung ist für ein friedliches mit - und nebeneinander.

Unsere Kursleiter sind Menschen die mit beiden Beinen im Leben stehen und haben das Ziel, die TeilnehmerInnen auf ihrem ureigenen Weg zu begleiten, zu fördern und zu unterstützen ohne den Boden zu verlieren.

Ist der Mensch in seiner Mitte, in seiner eigenen Kraft, in Harmonie und in Frieden mit sich selbst, ist auch der Frieden weltweit möglich.


Bärenkraft ist die Kraft aus dem Innern deines Herzens, die Kraft die heilt.

Es ist oft eine Prüfung, ein Lernprozess für sich einzustehen, den Raum für sich selbst zu nehmen und gerade dadurch in seine Mitte seine eigene Kraft zu kommen. Auch sich abgrenzen zu können, wenn alle um dich herum dich und deine Seele nicht hören können / wollen / bereit dazu sind.
Wir unterstützen dich deinen ureigenen Weg deiner Seele zu gehen, zu wachsen, deine Beruf-ung zu finden.
Du wählst wie weit und wie stark du diesen Weg gehen willst. Du wählst wie tief du dich darauf einlassen möchtest, wozu du bereit bist für dich und deine Seele zu gehen, Heilung geschehen zu lassen.
Du wählst auch in welchem Zeitraum du gehen, wie weit du dein Bewusstsein, deine Intuition und deine Persönlichkeitsentwicklung tief aus deinem Herzen wahrnehmen, spüren und leben willst. Möchtest du diese Kraft spüren, erforschen?
Du kannst diese Bärenkraft annehmen und wir freuen uns, dich  bald begrüssen zu dürfen.


Herzlichst die Bärenfrau Bettina Klara Tresch und Team

Ausbildungsprogramm Spirit des Bären

 
 
counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü