- BaerSpirit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebot > Tierkommunikation


Was ist Tierkommunikation
         Was benötige ich         Über mich         Ausgleich & Infos          Flyer Innenseite          Flyer Aussenseite          Fragebogen

Über mich, meinen Weg mit den Tieren und Ausbildungen


Schon als Kind spielte ich nur mit Plüschtieren und hatte eine besondere Beziehung zu den lebenden Tieren. Ich fühle mich auch heute von den Tieren oft besser verstanden und ehrlicher geliebt als von manchen Menschen.

Tiere sind direkt, ehrlich, gescheit, schauen dir direkt ins Herz. Sie leben ganz im Hier und Jetzt. Der Moment ist wichtig, mit vollem Herzen dabei, bei dem was man tut. Vergangenheit ist geschehen und die Zukunft können wir zwar etwas steuern aber oft kommt es eh anders, weshalb sich deshalb Sorgen machen. Eine Lebensauffassung von der wir viel lernen können, oder nicht?

Ich wuchs mit Tieren auf und lernte Verantwortung für sie zu übernehmen. Meerschweinchen und Hamster begleiteten mich als ich klein war. In den Ferien bei meinem Grossvater im Glarnerland lernte ich Adler, Bussard, Bergdolen und viele andere Tiere kennen, sowie aus ihrem Verhalten zu lesen.

Nach dem Umzug meiner Eltern mit elf Jahren rettete ich einem kleinen Rauhaardackel das Leben. Man wollte ihn erschiessen weil er im Weg war. Meine Eltern waren auch sehr tierlieb und ich erreichte, dass sie ihm ein Zuhause gaben. Chicco war in all den Jahren mein bester Freund in guten und schweren Zeiten, bis er im Alter von 17 Jahren starb. Es folgte Bella, eine weisse Katze, die das hohe Alter von 24 Jahren erreichte.

Als ich zu Hause auszog teilte ich später mein Zuhause nebst Menschen mit der Hündin Dinga (eine Husky / belgischer Schäfer Mischling), ein Aquarium voll mit Fischen, und heute mit zwei Katzen mit den Namen Bonsai und Tigi.

Bonsai begegnete ich 2001 in der Toskana beim Oliven ernten. Damals halbjährig sah er mich
und wich nicht mehr von meiner Seite. Nach meiner Abreise sass er nur noch am Fenster,
wartete und frass nur noch das er noch überlebte. Im Februar 2002 reiste er dann zu mir in
die Schweiz. Ich habe keinen Tag bereut ihn zu mir genommen zu haben. Oft sind seine
Aussagen voll Weisheit und Tiefe.
„Kleine Dinge fangen im Herzen an. Sie können nur gross werden, wenn du mit dem Herzen
dabei bleibst. Alles was du mit und aus vollem Herzen tust ist gut, und bringt Segen, denn es
ist zum Wohl des Ganzen.

Tigi kam im Januar 2005 zu mir. Seine Vergangenheit ist unklar, vermutlich wurde er
ausgesetzt. Verletzt ist er im Dezember 04 bei bitterer Kälte und viel Schnee bei meiner
Freundin zugelaufen. Auf viele Inserate und Aushänge meldete sich keiner, so kam er zu mir
für Ferien und ist geblieben. Er ist der erfahrene, wo weiss wie man sich alleine durchs Leben
bringt. Er liebt die Sonne und ihre Wärme. So liegt er dann auf dem Rücken auf der Bank und
lässt sich den Bauch wärmen. Seine Aussagen sind kraftvoll, mit Tiefe und direkt.

1992 auf meiner Reise in Kanada durfte ich Weisskopf Seeadler, Elchen, Kojoten, einer Herde von Dickhornschafen, Rehen, Biber, Bisamratten und Bären begegnen. Die Begegnung mit einem Schwarzbär hat mich tief bewegt. In seinem Revier war ich nicht achtsam und bin auf ihn getroffen. Ich redete mit ihm, entschuldigte mich für mein eindringen in sein Revier und er liess mich gehen. Seither begleiten mich Bären und ich organisiere auch Vorträge mit Reno Sommerhalder Bärenspezialist aus den Kanadischen Rockies.

Seit 1978 Aktive Unterstützung von Tier- und Naturschutz in verschiedenen Bereichen

2001 Erstes Wochenende - Seminar über Tierkommunikation bei Marcel Stöckli Animal Spirit

2002 - 2006 Besuchte ich verschiedene Seminare von Indianern aus Kanada und USA. Das sprechen mit Tieren ist bei den Native Americans eine Selbstverständlichkeit. Tiere sind unsere Partner, wir haben die Verantwortung für sie und ihr Wohlergehen zu tragen, ebenso für die Natur ohne die wir nie überleben können.

September bis Dezember 2007 Intensivausbildung Tierkommunikatorin bei Animal Spirit in Stein am Rhein

Januar 2008 bis März 2009 Ausbildung zertifizierte Tierkommunikatorin bei Das Forum in Knutwil LU

Ständige Weiterbildung in den verschiedensten Bereichen für Tier und Mensch



 
counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü